Gewaltprävention am Hort der Schillerschule in Brühl

Grundsätzlich kann Gewalt jedem begegnen, es stellt sich hierbei die Frage wie man damit gelernt hat umzugehen. Bereits im Kleinkindalter ergreifen Eltern Maßnahmen, um ihre Kinder vor drohenden Gefahren zu schützen und prägen so entscheidend den weiteren Werdegang. Doch vor Bedrohungen durch andere Menschen, können sich die Kinder nur selbst schützen. Gelingt es die ersten Auseinandersetzungen positiv zu gestalten, steigt die Chance, dass das Kind mit einem gesunden Selbstbewusstsein weiter durch das Leben gehen wird. Falls es diese aber negativ erlebt, wird es vielleicht unsicher und ängstlich in eine Opferrolle abgleiten.
Genau hier setzt Viet Tu Ve an. Die angebotenen Kurse dienen zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder und Jugendlichen. Sie erlernen, wie sie Konfliktsituationen erfolgreich bewältigen sowie ihr Leben gewaltfrei zu gestalten, damit sie weder zu Opfern noch zu Täter von Gewalttaten werden.

Genau hier setzt Viet Tu Ve an. Angeboten werden die Kurse von der Kampfkunstabteilung Viet Tu Ve – Vo Dao in Brühl. Sie dienen zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder und Jugendlichen. Sie erlernen, wie sie Konfliktsituationen erfolgreich bewältigen sowie ihr Leben gewaltfrei zu gestalten, damit sie weder zu Opfern noch zu Täter von Gewalttaten werden.

Wann?
Dienstag: 12.06.2012 – um 16:00 Uhr Dauer 45 Minuten
Dienstag: 19.06.2012 – um 16:00 Uhr Dauer 45 Minuten
Dienstag: 26.06.2012 – um 16:00 Uhr Dauer 45 Minuten
Dienstag: 10.07.2012 – um 16:00 Uhr Dauer 45 Minuten

Der Kurs findet im Hort an der Schillerschule in Brühl statt. Die Kursgebühr für den gesamten Zeitraum beträgt gesamt 10,-€.

Veranstalter:
Sonnenscheinhort in Brühl in Kooperation mit Viet Tu Ve

Ihr Ansprechpartner:
Frau Fonje
Ormessonstr. 5
68782 Brühl
Telefon: 06202-702823
hort-bruehl@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*