Viet Tu Ve wird zu Nhan Vo Dao, Nhan Tu Ve und Nhan Khi Kung

„Viet Tu Ve“ ist eine Kombination verschiedener vietnamesischer Kampfkünste unter Reduktion der Techniken auf das Wesentliche insbesondere auf den Aspekt der Selbstverteidigung. Dies bedeutet auch „Tu Ve“: Selbstverteidigung. Ursprünglich aus Vietnam stammend, daher der Begriff „Viet“, ist die Selbstverteidigungs- und Kampfkunst Viet Tu Ve somit sehr individuell und stets im Wandel. Den Ursprung hatte Viet Tu Ve durch Vovinam und Viet Vo Dao. Việt Võ Đạo (越武道) bezeichnet die „Philosophie“, die vielen…

14. Oktober 2014
Read More >>

Notinsel – eine Initiative der Stiftung Hänsel+Gretel

„Insbesondere Kinder sind auf die Hilfe erwachsener Menschen angewiesen, da sie in einer zunehmend gewaltbereiteren Welt aufwachsen und auch immer größeren Gefahren ausgesetzt sind. Bedauerlicherweise schauen immer wieder Passanten teilnahmslos bei Streitigkeiten oder Belästigungen einfach weg und lassen durch dieses passive Verhalten Unrecht bzw. Brutalität gewähren.

7. März 2012
Read More >>