Personal Helpdesk

Der Weg zu mehr Sicherheit

Autor: Heiko Jendreck

Nhankido Training in Brühl

Im Nhankido Training werden Körper, Geist, Spiritualität, Wissen sowie Verbindungen vermittelt und gepflegt. Immer wenn wir unseren Körper trainieren, füttern wir gleichzeitig unser Gehirn mit Nährstoffen. Jede neue Bewegung lässt neue Nervenzellen wachsen. Die Art und Weise, wie wir uns bewegen ist geprägt von unseren Erlebnissen und bestimmt unser Denk- sowie Handlungsmuster. Durch ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele, gewinnen wir Selbstvertrauen.
Weiterlesen

Nhankido Training beim Osterretreat 2017

Mangelnde Bewegung kann sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Das wussten auch die Teilnehmer des Oster-Retreats und fanden sich trotz kühler Temperaturen in Buddhas Weg (Siedelsbrunn) zusammen. Trainer Heiko Jendreck (Hue Cuong) sorgte für den nötigen Bewegungsausgleich und heizte den Teilnehmern schnell ein.

Osterretreat

Bewegte Energie hieß das Motto der Nhankido-Trainingseinheiten beim Oster-Retreat 2017 in Buddhas Weg.

Weiterlesen

Kurpfalzbären lernen Nhankido

Nhankido Trainer Heiko Jendreck zeigte den D-Mädchen der Kurpfalzbären einige Tricks, wie sie sich mit vergleichsweise einfachen „Handgriffen“ wehren können. Daneben waren aber auch Stabilisations- und Koordinationsübungen angesagt.

Ohne mit den Tatzen zu kratzen, lernen sich die Bären zu wehren! – Foto: Frank Riester

Kurse zur Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

Da sich die aktuellen Meldungen bzgl. Übergriffe überschlagen, denken viele Frauen über ihre Sicherheit nach. Nhankido Vereinigung e.V. bietet für die Region Brühl, Schwetzingen, Ketsch sowie Altlußheim, Hockenheim und Speyer, speziell für Mädchen und Frauen entwickelte Kurse zur Selbstverteidigung an. Weiterlesen

Nhankido Vereinigung e.V. gegründet

Am Dienstag den 16.12.2014 fanden sich einige Gründungsmitglieder zusammen um über die Vereinsgründung von Nhankido Vereinigung e.V. zu beschließen. Es wurde eine Satzung vorgeschlagen sowie eine Beitragsordnung. Die Mitglieder wählten einen Meisterrat sowie einen Vorstand. Es bleibt festzustellen, der Verein Nhankido Vereinigung e.V. ist damit gegründet. Nun wird die Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragt. Im Anschluss wird der Verein Nhankido in das Vereinsregister eingetragen.

Der Meisterrat sowie der Vorstand bedanken sich für Euer Vertrauen.

Viet Tu Ve wird zu Nhan Vo Dao, Nhan Tu Ve und Nhan Khi Kung

„Viet Tu Ve“ ist eine Kombination verschiedener vietnamesischer Kampfkünste unter Reduktion der Techniken auf das Wesentliche insbesondere auf den Aspekt der Selbstverteidigung. Dies bedeutet auch „Tu Ve“: Selbstverteidigung. Ursprünglich aus Vietnam stammend, daher der Begriff „Viet“, ist die Selbstverteidigungs- und Kampfkunst Viet Tu Ve somit sehr individuell und stets im Wandel.

Den Ursprung hatte Viet Tu Ve durch Vovinam und Viet Vo Dao. Việt Võ Đạo (越武道) bezeichnet die „Philosophie“, die vielen vietnamesischen Kampfkünsten zu Grunde liegt. Der Begriff wird auch als Oberbegriff für viele vietnamesische Kampfsportarten verwendet. Manche Schulen nennen ihren Stil auch einfach nur Việt Võ Đạo. (Quelle: wikipedia)

Die „Việt Võ Đạo Föderation“ wurde am 3. November 1973 gegründet, um möglichst viele vietnamesische Kampfkünste wieder zu vereinen. In logischer Weiterführung wird Việt Võ Đạo zu „Nhan Võ Đạo“, der Philosophie der Kampfkünste der „gesamten Menschheit“.

© 2018 Personal Helpdesk

Theme von Anders NorénHoch ↑

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.